end: main navigation -->

HEILIGENSTÄDTER SPAZIERGANG

Die Jugendstil-Villenkolonie Josef Hoffmanns ist erstens architektonisch erwähnenswert, zweitens ist sie mit interessanten Namen der Wiener Kulturgeschichte verknüpft: Alma Mahler (pardon, um ganz genau zu sein: Alma Schindler–Mahler–Gropius–Werfel), Carl Moll, u.s.w.
Beethoven gehörte einer anderen Epoche an, aber in Zusammenhang mit seinem Heiligenstädter Testament reden wir auch über seine Krankheiten. In der Probusgasse ziehen wir den Hut vor dem römischen Imperator Probus, dem Wien – angeblich – den Wein zu verdanken hat (ob’s stimmt oder nicht, wird natürlich ausführlich erklärt, wir wollen Wahrheit und Dichtung sauber voneinander trennen!).

 

Treffpunkt: 1190 Wollergasse 4 (Straßenbahnstation der Linie 37). Eintrittsgelder!

Termine: Siehe "Spaziergänge"